Der ungesicherte Freigang wurde ihr zum Verhängnis...


Memory of Carrie


Eine halbe Ewigkeit hatte ich nichts mehr von den Schwestern Carrie und Clea gehört.
Wie sehr habe ich mich gefreut, als ich eine E-Mail in meinem Postfach gefunden hatte mit dem Betreff "Carrie und Clea".
Doch dann begann ich zu lesen... und begann zu weinen...
Es erreichte mich die traurige Nachricht, dass Carrie gestorben war.

Der Garten war leider nicht ausbruchssicher und Carrie kam eines Tages nicht von einem Ausflug außerhalb des Gartens zurück.
Am nächsten Tag sah man sie noch unter den Terassendielen, aber sie wollte nicht heraus kommen. Schließlich war sie dort nicht mehr zu sehen.
Nach Tagen der erfolglosen Suche wurden schließlich die Dielen nach und nach abgebaut und die tote Carrie geborgen.
Ganz offensichtlich hatte sie sich dort hin zum Sterben zurück gezogen.

Noch immer denke ich voller Schmerz an Carrie und auch voller Sorge an Clea. Denn seit der Mail mit der Todesnachricht habe ich leider nichts mehr von ihr gehört. Es zerreißt mir das Herz...

Warum ich meine Kitten nicht in den ungesicherten Freigang abgebe?
Weil sie leider eben genau nicht immer nur brav im Garten bleiben, sondern die Neugierde irgendwann überwiegt.
Schon ein paar wenige Stunden draußen reichen aus, um ein Leben zu beenden.


zurück zum C-Wurf