Der ungesicherte Freigang wurde ihr zum Verhängnis...


Ohne Titel


Dieser Moment in dem mir plötzlich das Herz in die Hose rutschte und mir ganz flau im Magen wurde...
Der Moment in dem ich die Nachricht im WhatsApp Status der Besitzerin von Ismara sah, dass sie vermisst wird.
Niemals werde ich ihn vergessen.
Auch wenn alle Hebel in Bewegung gesetzt wurden, Ismara wieder zu finden, war die Suche vergebens. Schließlich fand ihre Besitzerin sie überfahren am Straßenrand.

Ismara war sehr gerne zusammen mit ihrem Halbbruder Haribo draußen im Garten. Zunächst unter Aufsicht. Aber weil die Beiden immer so brav im Garten geblieben waren, wurde die Aufsicht im Laufe der Zeit offenbar lockerer. Bis zu dem Tag an dem Ismara dann plötzlich leider nicht mehr im Garten war und auch nicht mehr abends zurück kam.

Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht an dich denke Ismara.
Du warst so ein ganz besonderes Herzenskitten.
Besonders in Erinnerung geblieben ist mir, wie du immer als Erste unter deinen Geschwistern freudig angerannt kamst, wenn du mich gesehen hast... Wie du fröhlich gequietscht hast, weil du zum Kuscheln hoch gehoben werden wolltest...

Warum ich meine Kitten nicht in den ungesicherten Freigang abgebe?
Weil sie leider eben genau nicht immer nur brav im Garten bleiben, sondern die Neugierde irgendwann überwiegt.
Schon ein paar wenige Stunden draußen reichen aus, um ein Leben zu beenden.